augustfarben

schwarz leuchten die brombeeren
wie nächtlicher jubel
sanddorn strahlt
in orangenem glück
himbeeren, gelb und rot
träumen den abendhimmel

nebelweiß verfängt sich
spätsommer im spinnennetz
kürbisblüten, rosen, löwenmäulchen
lavendel, goldruten, veilchen
mischen ihr farbenspiel
in die stillen klänge des morgens

lila atmet der sommerflieder
honigduftgeschwängerte luft
das gaukelspiel
der pfauenaugen und zitronenfalter
macht jeder weile
lange beine

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s