Vaterunser-Paraphrase

Vater – oder Mutter
Ursprung und Ziel allen lebens, allen seins
unser und der anderen
du Himmel über ‚Gerechten’ und ‚Ungerechten’,
du Regenbogen über ‚Bösen’ und ‚Guten’
– Meer der Liebe!

Geheiligt werde dein Name,
bewahrt vor Missbrauch,
gewagt in Auseinandersetzung,
bewahrheitet in Solidarität!

Dein Reich komme,
das Unmögliche werde möglich:
die Überwindung von Hass,Feindschaft und Gier
Terror, Krieg und Angst
die Versöhnung in Israel / Palästina
Frieden auf Erden!

Dein Wille geschehe:
dem Recht schaffe Raum,
unsere Achtsamkeit wachse,
das Totschweigen ende –
wie im Himmel, so auf Erden!

Unser tägliches Brot gib uns heute –
uns und den anderen:
den Flüchtlingen, die bei uns sind
oder auf dem Weg sind
den Kindern, die arbeiten müssen
und in den Krieg geschickt werden,
den Frauen, die ausgenutzt werden
und die sich selbst verkaufen,
der hungernden Bevölkerung in allen Erdteilen

und vergib uns unsere Schuld
wie auch wir vergeben haben unseren Schuldnern,
erlass uns die Schulden, wie auch wir erlassen unseren Schuldnern.
3,3 Billionen Dollar lass nicht länger wahr sein,
und all das andere auch nicht

und führe uns nicht in die Versuchung,
gut zu leben mit dem Bösen,
nichts zu fühlen, nichts zu sehen, nichts zu hören,
nichts zu sagen,
nichts zu glauben, nichts zu hoffen, nichts zu tun,
sondern…

erlöse uns von dem Bösen,
von dem, was uns angetan wird
und dem, was wir anderen antun,
von den verkehrten Mustern in uns und um uns.
vom Gefühl der Ohnmacht und dem Wahn der Allmacht –
erlöse uns und die Welt!

Denn dein ist das Reich – diese Erde
und die Kraft – die unerschöpflichen Potenziale der Liebe
und die Herrlichkeit – Gelingen und Scheitern
jetzt und in alle Zukunft.

Amen.

zuerst veröffentlicht in:
Mein persönliches Vaterunser, hg. von H.Pawlowski (Publik-Forum, 2003), dann auch in:
A.Hämer, Wegbegleiter Konfirmandenunterricht (2006)
wird immer wieder aktualisiert durch aktuelle Ereignisse!

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s